| Home | Kontakt | Datenschutz | Impressum |
 
 

 






 

novafloor 1920

Kurzbeschreibung

Pigmentiertes, wasserverdünnbares 2K-Epoxidharz-System mit formuliertem Härter

Anwendungsbereiche

Haupteinsatzgebiete sind Boden- und Wandflächen in Lagerhallen, Industriebetrieben, Werkstätten, Garagen, Kraftwerken etc.

Produkteigenschaften

tedema®novafloor 1920 ist ein Versiegelungsmaterial für zementgebundene Untergründe wie Zementputz, Zementestrich und Beton sowie von gut verdichtetem Walz- und Gußasphalt.

Beständigkeit

Witterungsbeständig. Temperaturdauer- und temperaturwechselbeständig.Wasser - abwasser und seewasserfest sowie beständig gegen verdünnte Säuren und Laugen, Heizöl, Motoröl und Benzin.

Verarbeitung

tedema®novafloor 1920 kann gespritzt, gerollt oder gestrichen werden. Beim Rollen empfiehlt es sich, aus der Rollerwanne zu arbeiten.

Lieferform / Farbtöne

Art.-Nr. 192012, ca. RAL 7032, betongrau / 192089 ca. RAL 7030, steingrau / 192091 ca. RAL 7032, kieselgrau / 192029 ca. RAL 7035, lichtgrau / 192095 ca. RAL 7038, achatgrau ; 10-kg-Gebinde

 
 Drucken [.pdf-Files]
 Produktinformation
 Technisches Merkblatt
 Verarbeitungshinweise
 
 Berechnung
Verbrauch
 
 E-Mail
 Bestellanfrage
 
 Suchen
Direktaufruf:
Kompaktsuche
 Detailsuche

 

 

  | © tedema GmbH | Disclaimer | Webmaster