| Home | Kontakt | Datenschutz | Impressum |
 
 

 






 

novafloor 1505

Kurzbeschreibung

Lösemittelfreies, pigmentiertes 2K-Epoxidharz

Anwendungsbereiche

Im Innenbereich mit glatter oder rutschhemmender Oberfläche. Anwendbar in Produktion, Fuhrpark und Werkstätten. Einsetzbar in der Metallverarbeitung, Lebensmittelindustrie, Chemie- und Mineralölindustrie, Papier, Textil- und Keramikindustrie.

Produkteigenschaften

Industriebodenbeschichtung für vorwiegend mineralische Untergründe (Beton und Zementestrich). Auch einsetzbar als gefüllter, dekorativer Verlaufmörtel. Druck- und abriebfest.

Beständigkeit

Widerstandsfähig gegen chemische und mechanische Belastungen. Temperaturdauer- und wechselbeständig. Frühwasserbeständig.

Verarbeitung

tedema®novafloor 1505 kann gespachtelt, gerakelt oder aufgerollt werden. Bei Schichtdicken >1,5 mm muß zur Entlüftung mit der Stachelwalze nachgearbeitet werden. An senkrechten Flächen müssen geeignete Stellmittel hinzugegeben werden.

Lieferform / Farbtöne

Art.-Nr. 150507, ca. RAL 7001, silbergrau / 150568, ca. RAL 7023, betongrau / 150584, ca. RAL 7030, steingrau / 150586, ca. RAL 7032, kieselgrau / 150532, ca. RAL 7035, lichtgrau sowie Sonderfarbtöne ; 15-kg-und 40-kg-Kombigebinde

 
 Drucken [.pdf-Files]
 Produktinformation
 Technisches Merkblatt
 Verarbeitungshinweise
 
 Berechnung
Verbrauch
 
 E-Mail
 Bestellanfrage
 
 Suchen
Direktaufruf:
Kompaktsuche
 Detailsuche

 

 

  | © tedema GmbH | Disclaimer | Webmaster