| Home | Kontakt | Datenschutz | Impressum |
 
 

 






 

novafloor 1410

Kurzbeschreibung

Rißüberbrückendes, hochelastisches 2K-Polyurethan-Beschichtungssystem

Anwendungsbereiche

Direkt befahrbare Abdichtung von Bodenflächen aus Beton- und Zementestrich in Parkhäusern und Tiefgaragen, auf Brückenkappen sowie Radwegen.

Produkteigenschaften

Lösemittelfrei.Hochelastisch. Mit Quarzsand füllbar. Für ein- und zweischichtigen Aufbau.

Beständigkeit

Witterungsbeständig. Beständig gegenüber allen in Parkhäusern üblicherweise anfallenden Stoffen. Thermisch beständig von –30 °C bis + 80 °C bei Trocken- und bis + 40° bei Naßbelastung (ohne gleichzeitige chemische oder mechan. Belast.)

Verarbeitung

tedema®novafloor 1410 wird in gewünschter Schichtdicke mind. 1,3 mm mit einer Rakel aufgezogen. Anschließend wird die frische Beschichtung mit feuergetrocknetem Quarzsand Ø 0,3 –0,8 mm schichtweise im Überschuß abgesandet.

Lieferform / Farbtöne

Art.-Nr. 141070, 30-kg-Gebinde ; sandgelb

 
 Drucken [.pdf-Files]
 Produktinformation
 Technisches Merkblatt
 Verarbeitungshinweise
 
 Berechnung
Verbrauch
 
 E-Mail
 Bestellanfrage
 
 Suchen
Direktaufruf:
Kompaktsuche
 Detailsuche

 

 

  | © tedema GmbH | Disclaimer | Webmaster