| Home | Kontakt | Datenschutz | Impressum |
 
 

 






 

novafloor 1140

Kurzbeschreibung

Lösemittelfreies, nicht pigmentiertes 2K-Epoxidharz

Anwendungsbereiche

Reaktionsharz für Grundierungen,Versiegelungen und Kratzspachtelungen. Unter Asphaltbelägen auf Beton gemäß den TL/TP-BEL-EP des Bundesministers für Verkehr. Grundierung unter PU-Flüssigfolie tedema®novafloor 1450 gemäß ZTV-BEL B Teil 3.

Produkteigenschaften

Hohe Kapillaraktivität, niedrige Viskosität. Dringt auch bei tieferen Temperaturen in feinste Kapillaren und Poren. Große Härte und Abriebfestigkeit. Wasser-, seewasser- und abwasserfest.

Beständigkeit

Beständig gegen Laugen, verdünnte Säuren, Salzlösungen, Mineralöle, Schmier- und Treibstoffe. Undurchlässig gegenüber Kohlendioxid. Schützt Stahlbetonoberflächen gegen Carbonatisierung. Wetterbeständig.

Verarbeitung

tedema®novafloor 1140 ist auf die vorbereitete Betonoberfläche flutend aufzubringen und mit dem Moosgummischieber gleichmäßig zu verteilen. Nach 5 –10 Minuten wird mit der Lammfellrolle nachgerollt.

Lieferform / Farbtöne

Art.-Nr. 114092, 10-kg-Gebinde / 114093, 25-kg-Gebinde ; farblos

 
 Drucken [.pdf-Files]
 Produktinformation
 Technisches Merkblatt
 Verarbeitungshinweise
 
 Berechnung
Verbrauch
 
 E-Mail
 Bestellanfrage
 
 Suchen
Direktaufruf:
Kompaktsuche
 Detailsuche

 

 

  | © tedema GmbH | Disclaimer | Webmaster